Strumpfhosen und Kleiderordnung – was müssen Sie wissen?

Strumpfhosen sind Teil einer Garderobe, die viele Emotionen weckt. Manche Frauen tragen sie nicht gern, andere unterstützen sie. Das Tragen von Strumpfhosen ist jedoch häufig keine Frage der Bequemlichkeit, sondern der Kleiderordnung.

Wann sind die guten Beine unbekannt?

Es gibt Situationen, in denen das Auftauchen mit nackten Beinen ein absoluter Fauxpas ist. Strumpfhosen sind bei Geschäftstreffen, im Büro oder während Schulungen obligatorisch. Das Fehlen von Strumpfhosen kann in einer solchen Situation als Respektlosigkeit gegenüber anderen Teilnehmern empfunden werden.

Es lohnt sich ein Muster von Mitgliedern der königlichen Familie zu nehmen. Prinzessin Kate oder Meghan tauchen nie ohne Strumpfhosen auf. Wir müssen nur akzeptieren, dass wir für alle offiziellen Meetings und Meetings Strumpfhosen tragen müssen.

ERSTELLEN SIE NICHT DIE ERSTEN BESSEREN RAISES!

Sie können natürlich keine Strumpfhose sein. Die besten werden die dünnsten sein, die die Farbe der Beine ausgleichen und sie sanft bedecken. Die Farbe sollte zum Outfit und zur Situation passen. Strumpfhosen so nah wie möglich an unserer Haut funktionieren am besten. Sie sollten auch keinen Glanz haben. Faux, matte Strumpfhose mit der geringsten Dicke – das ist die beste Wahl.

ANHÄNGER-KLEID-CODE WINTER

Die Kleiderordnung muss auch im Winter eingehalten werden. Wenn Sie sich nicht für ein elegantes Outfit mit Hose entscheiden können, müssen Sie undurchsichtige Strumpfhosen anziehen. Schwarz wird am besten funktionieren. Andere Farben stimmen möglicherweise nicht mit der offiziellen Veranstaltung überein.

Bei weniger formellen Ereignissen können Sie die Strumpfhose leise aufgeben. Natürlich lohnt es sich immer, dünne Strumpfhosen zu wählen. Wenn Sie sich jedoch im Sommer entschließen, ohne Strumpfhosen zu zeigen, lohnt es sich beispielsweise, Strumpfhosen im Spray zu verwenden. Sie nivellieren den Hautton und verdecken die Besenreiser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.